Big 5 – Persönlichkeit

31
Okt

Big 5 – Persönlichkeit

Neuer, standardisierter, zeitlich-ökonomischer Fragebogen zur Selbsteinschätzung – basierend auf dem wissenschaftlich fundierten Big Five-Modell der Persönlichkeitspsychologie. Der Fragebogen wurde speziell für den Einsatz in Potenzialanalyse-Verfahren und für Assessment Center konstruiert, es liegen verschiedene Validitätsuntersuchungen vor.

Vorteile:

  • Selbstauskunft des Kandidaten – 10 Min. Aufwand – breite Erkenntnis
  • Basierend auf einem wissenschaftlich fundierten Modell der Persönlichkeitspsychologie
  • Sehr häufige Anwendung des Modells in der Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Verfügbar auf Papier oder Online

obc_grafik_big5-wirtschaftInhalt:

Die Teilnehmer benötigen nicht mehr als 15 Minuten, um pro Zeile immer fünf Punkte zu auf drei verschiedene Adjektive, die ihren Arbeitsstil bzw. ihr Auftreten in Arbeitssituationen charakterisieren, zu verteilen. Eine automatische Erstellung sorgt für ein übersichtliches und aussagekräftiges Profil. Dies erlaubt Aussagen über den Kandidaten und den optimalen Arbeitsplatz.

Kompetenzen:

Der Big Five-Wirtschaft – Fragebogen erfasst die fünf Faktoren Neurotizismus (Stressanfälligkeit, pessimistische Zukunftswahrnehmung, besorgte Grundstimmung – negative Korrelation mit Arbeitsbelastung und Erfolg in der Führungsaufgabe), Extraversion (Geselligkeit, Herzlichkeit & Durchsetzungswille), Offenheit (für Veränderungen, kreative Ideen & komplexe Zusammenhänge – positive Korrelation mit dem Führungsjob), Soziabilität (Vertrauen zu Mitmenschen, soziale Verträglichkeit & Hilfsbereitschaft) und Gewissenhaftigkeit (Ordnungsliebe, Leistungsmotivation & Selbstdisziplin – positive Korrelation zum Führungsjob).