1
Dez

Benchmarkstudie Assesment Center 2016 – Hitliste der AC Aufgaben

Wie in den Jahren 2001, 2007 und 2012 legte der Arbeitskreis Assessment Center e.V. 2016 seine neueste Anwenderbefragung zum AC vor. Die Studie ist kann als repräsentativ angesehen werden: alle DAX-30 Unternehmen wurden befragt und insgesamt über 140 verschiedenartige AC und DC-Verfahren einbezogen. Der Trend zum vermehrten Einsatz von Tests und Fragebögen zur Messung kognitiver …

29
Jun

Neue Forschungsergebnisse: Typologie von High Potentials statt Kompetenzen

Jeff Conte von der San Diego State University (2014) präsentiert einen neuen Ansatz, um High Potentials in Unternehmen zu identifizieren. Der Ausgangspunkt besteht darin, dass einzelne isolierte Potenzialindikatoren oder Persönlichkeitsfaktoren nur mäßige Korrelationen in der Prädiktion von Aufstieg in Führung aufweisen. Die Korrelationen liegen maximal zwischen r = .20 und r = .30: Der monokausale Schluss von einem Persönlichkeitskriterium …

28
Jun

Grundlagenwissen psychologischer Eignungsdiagnostik für AC-Konzeption – Teil 1

Unterschied „Brigitte-Test“ zu wissenschaftlich begründeter Eignungsdiagnostik Eignungsdiagnostik wird nicht nur in der Boulevard-Presse („Bin ich ein Sommertyp?“), sondern auch in der Alltagspsychologie bei der Einschätzung anderer Personen fortlaufend von uns vorgenommen. Wir stellen interindividuelle Unterschiede fest („Michael ist fleißiger als Marco“), wir bewerten intraindividuelle Unterschiede („Genau kann die nicht arbeiten, dafür ist die richtig fleißig“), …

15
Mrz

Professionelle Interviewführung: Lessons Learned

Manchmal stellen Personaler erst nach der Durchführung eines Interviews fest, dass ihnen die Antwort des Bewerbers nicht genügend Substanz für eine Bewertung geliefert hat. Vorbeugen kann man einer solchen Situation durch konkretes (und geübtes) Nachhaken während des Interviews, zum Beispiel mit der STAR-Methode: Was war die genaue Situation? Was war Ihre konkrete Aufgabe dabei (Task)? …

15
Mrz

Moderne AC-Beobachtertrainings – Stand der Dinge

Alle AC-Verantwortlichen führen Beobachtertrainings durch. In älteren Studien hat sich jedoch der positive Einfluss dieser Trainings als eher gering oder gar nicht vorhanden dargestellt. So legen sich trotz Training die Beobachter im AC innerlich früh auf eine feste Meinung über die Kandidaten fest (Obermann, 2013). In den Studien haben sich jedoch auch zwei vertiefende Elemente …

10
Mrz

Neue US-Benchmark-Studie zu Talent-Management

Während die Praktikerliteratur in den letzten Jahren unzählige Studien zu speziellen Interventionen im Development und Assessment von High Potentials und Executives hervorgebracht hat, gibt es kaum Studien, die die gängige Praxis in Unternehmen beleuchten und uns einen Benchmark liefern. Diesem blinden Fleck in der Literatur haben sich Church & Rotolo (2013) angenommen. Sie befragten dafür …

10
Mrz

Aktuelle Studie – Stand der Dinge zum Thema Interviewführung

Relativ zur praktischen Bedeutung hält sich der Umfang von Validierungsstudien zum Interview als diagnostisches Instrument in Grenzen. Der führende US-Autor Michael Campion von der Purdue University fasst die aktuelleren Studien zusammen (Campion, 2014). Er berichtet von bisher 36 durchgeführten Validitätsstudien. Zunächst bestätigen diese die bereits bekannten Ergebnisse, dass „Vorstellungsgespräche“ mit beliebigen Fragen ohne Anforderungsbezug (bspw. …

4
Nov

Projektbeispiel Auswahlverfahren Amtsleitung große Kommune

Für das Amt 33 einer großen westdeutschen Kommune fand eine Neubesetzung statt. Aufgrund der Größe des Personalkörpers und der öffentlichen Wirkung wollte man strukturiert und sorgfältig vorgehen. Durch das Personalamt geschah zunächst eine Vorauswahl, die insbesondere auf die Führungserfahrung abhob. Es kamen vier Personen in die engere Wahl, darunter zwei vom Stelleninhaber favorisierte BewerberInnen aus …

4
Nov

Projektbeispiel Auswahl (E-AC) für die Tank & Rast GmbH

Die Kernkompetenz von Obermann Consulting ist die Durchführung von Einzel-Assessment-Centern für die letzten ein bis drei externen Bewerber von Vertriebs- und Führungsfunktionen. Wir führen diese in den speziell dafür eingerichteten Räumen in Köln durch und greifen auf eine Bibliothek von 800 Fallbeispielen und Testverfahren zurück. Projektbeispiel: Obermann Consulting unterstützt den Betreiber von Tank- und Rastanlagen auf …

30
Okt

Artikel in der Süddeutschen Zeitung: Schwätzer in ACs bevorzugt?

Mit einem Reißer-Titel wartet die Süddeutsche Zeitung zum Thema Assessment-Center auf. Namhafte Vertreter der AC-Szene wie Heinz Schuler oder Christof Obermann werden wie üblich verkürzt zitiert: ,,Es werden narzisstische Persönlichkeiten ausgesucht, Menschen mit hohem Selbstvertrauen, die andere für sich einnehmen, geschliffen formulieren können und eine hohe Risikobereitschaft haben, die weit über ihre eigenen Fähigkeiten und …

Page 1 of 2