Developmentprogramm für Fachkarriere

4
Nov

Developmentprogramm für Fachkarriere

Modul 1: Standortanalyse/Development-Center

Das Development-Center des Expertenprogramms simuliert über Fallbeispiele alle überfachlichen Anforderungen an Fachkräfte: Budget- und Fachpräsentationen, Analyseaufgaben, Verhandlungsgespräche, Projektleitung und Teamführung. Ein offenes und differenziertes Feedback zum Auftreten in diesen Übungen schafft die geeignete Entwicklung.

projektleiterentwicklungModul 2: Persönliche Wirkung 

Das Modul besteht aus zwei Tagen plus einem separaten Praxistag, in dem das Erlernte angewendet wird. Inhalte sind: Persönliche Wirkung und Präsentation, Auftreten vor Gruppen, zielgruppenorientierte Kommunikation, sich Gehör verschaffen.

Modul 3: Unternehmertum 

Das Lernziel lautet: Welchen Standort hat mein fachliches Tun in der Prozesskette? Wo liegen die Wertschöpfungspotenziale? Was ist meine SWOT-Analyse? Wie sieht mein Business-Plan aus? Inhalte sind viele Fallstudien und Fact-Finding-Übungen mit Business-Kontext.

obc_grafik_development-programmModul 4: Kommunikation und Konfliktmanagement

Inhalt ist das psychologische Basiswissen in anspruchsvoller Kommunikation: Wie setze ich mich durch und bleibe gleichzeitig im Kontakt zum Gegenüber? Wie gestalte ich Verhandlungen? Wie überzeuge ich mit Bildern? Wie gewinne ich nicht nur mit Worten, sondern mit der Wirkung meines Auftretens? Wie strukturiere ich Besprechungen?

Modul 5: Projektmanagement 

Das Stichwort heißt „laterale Führung“: Wie kann ich Einfluss ausüben, ohne eine formale Führungsposition zu haben? Weitere Themen sind alle Phasen des Projektmanagements. Dazu wird im Rahmen eines Verhaltensplanspiels ein Projekt durchsimuliert, in dem die Teilnehmer in wechselnden Rollen die Projektleitung übernehmen und Feedback erhalten.