6
Mrz

Entwicklung durch Feedback und Coaching – kommunaler Dienstleister, Großstadt NRW

Obermann Consulting unterstützt einen kommunalen Dienstleister für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung darin, neue Wege in der Entwicklung seiner Führungskräfte zu gehen – wir nutzen multidirektionales Feedback als Treiber für Entwicklung. Während dieser Ansatz keineswegs neu ist, so haben wir doch einen besonderen Weg gewählt, um das Projekt hier erfolgreich zu gestalten: Das Feedbacksystem wurde gemeinsam mit …

6
Mrz

Soziale Einrichtung für behinderte Menschen: Nachhaltige Führungskräfte-Entwicklung

In Wohn- und Werkstätten für Menschen mit Behinderungen sind erfahrene Kräfte häufig in Leitungsaufgaben „hineingestolpert“. Wir wurden von einer sozialen Einrichtung 2018 gebeten, unsere Expertise, wie Führungskräfte ihre Rolle professionell ausfüllen können, anstatt jeweils nur intuitiv reagieren zu müssen, einzubringen. Die Ressourcen waren da, das Unterstützungsbedarf der Leitungskräfte groß, aber wie konnte es angegangen werden? …

5
Mrz

Verbundversicherer im Wandel – Vorbereitung auf Change und Digitalisierung

Fitmachen für den Wandel – Ausgangslage Bei einem bekannten Verbundversicherer aus NRW ist Obermann Consulting bereits seit einigen Jahren an der Führungskräfteentwicklung maßgeblich beteiligt. In den Sparten Kranken-, Leben- und Sachversicherung ist das Unternehmen als Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit organisiert. Die Herausforderung besteht darin, die Führungskräfte aus den unterschiedlichen Verbundunternehmen, aus unterschiedlichen Kulturen und mit unterschiedlichen …

9
Okt

Führungskräftetraining ‚Führen im Wandel‘

Aus Anlass eines Mergers beauftragt der Vorstand eines Finanzdienstleisters die Entwicklung und Durchführung eines Trainingsprogramms für sämtliche Führungskräfte des Konzerns. Gegenstand des Programms: Führen im organisationalen Wandel und insbesondere in Integrationsprozessen. Das von uns entwickelte Programm umfasst vier Bausteine. Denn in Veränderungs- und insbesondere in Integrationsprozessen ergeben sich vier Handlungsfelder für ein mitarbeiterorientiertes Veränderungsmanagement. Jedem …

4
Nov

Leadership Basismodule

Ausgangssituation Für einen internationalen Industriekonzern mit verschiedenen deutschen und europäischen Standorten war es das Ziel, ausgewählte Nachwuchsführungskräfte auf ihre Führungsaufgaben vorzubereiten, und ein persönliches Selbstverständnis für die Rolle als Führungskraft zu entwickeln. Startpunkt ist ein Development-Center zur Standortanalyse der persönlichen Stärken und Entwicklungsfelder. In einem anschließenden 1,5 – jährigen Trainingsprogramm mit vier Modulen wurden die …

4
Nov

Top-Management-Weiterbildung 1. Führungsebene Großbank

Ausgangslage: Die Zielgruppe der Management-Weiterbildung war die erste Führungsebene der internationalen Beteiligungsfirmen sowie die Bereichsleiter-Ebene der Bank. Sponsor des Programms und anwesend während der 2-tägigen Veranstaltung war ein Vorstandsmitglied (Arbeitssprache Englisch). Als Lernziele wurden definiert: What are the typical features of turnaround situations? How do turnaround situations differ from normal operations? What are the success …